Ipfmess - Zwischenbilanz der Polizei für die Nacht zum Sonntag

Betrunkene, Rangeleien - aber alles "ohne Brisanz"

Bopfingen. Mit Spannung war die zweite Nacht der Ipfmesse erwartet worden: Würde es in der Nacht zum Sonntag erneut zu Schlägereien größeren Ausmaßes kommen, wie sie in der Nacht zum Samstag zu beklagen waren? "Es gab einige Vorkommnisse, aber in sehr bescheidenem Umfang", so Polizeisprecher Bernhard Kohn am Sonntagvormittag auf Anfrage der SchwäPo. Zwei Polizeistreifen seien von einem Betrunkenen gezielt angerempelt worden, so dass dieser überwältigt und in Gewahrsam genommen worden sei. Gegen einen weiteren Betrunkenen sei ein Platzverweis ausgesprochen worden, ein Jugendlicher habe mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: