AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Hilfstransport nach Mogiljow

34 Tonnen Hilfsgüter, darunter OP-Tisch und Klinik-Betten

Einen Lastwagen mit je 3,5 Tonnen Medikamenten und Verbandsmaterial, Klinikkleidung sowie medizinisch-technischen Geräten hat die Aalener "Aktion Tschernobylkinder" bei ihrem neuntägigen Hilfstransport nach Mogiljow vor dem dortigen Städtischen Krankenhaus für Nothilfe entladen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: