Polizeibericht
KopfverletzungenHeubach Mit schweren Kopfverletzungen musste in Heubach ein 14-jähriger Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Ludwigsburger Klinik geflogen werden, nachdem er zuvor ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad gestürzt war. Er war auf dem Radweg unterwegs und trug keinen Helm.Sieben leicht VerletztePflaumloch Ein Verkehrsunfall mit sieben Verletzten ereignete sich am Samstag, gegen 13.45 Uhr auf der B29, zwischen Pflaumloch und Nördlingen. Ein Autofahrer bemerkte zu spät, dass ein Wagen anhielt, um nach links abzubiegen. Da der unachtsame Verkehrsteilnehmer das zweite Auto hinter dem Abbieger war, schob er zwei Autos aufeinander.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: