Polizeibericht - Firmengelände in Ellwangen

Brennende Palette mit Schotter gelöscht

Auf einem Firmengelände in der Franz-Rueff-Straße verbrannte der Firmenchef gestern Abend eine kleinere Menge Papier. Bei einem späteren Spaziergang stellte der Mann fest, dass das glimmende Papier eine alte Palette mit Plastikabfall entzündet hatte. Diese löschte er mit einer Baggerladung Schotter. Zeitgleich hatte seine Frau, die das Feuer ebenfalls bemerkt hatte, die Feuerwehr gerufen, die mit 4 Fahrzeugen und 13 Mann anrückten.

Sachschaden war nicht entstanden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: