Sonntagnachmittag beim Flugplatzfest Ellwangen-Erpfental

Polizei bestätigt vier Todesopfer

Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Kleinflugzeug

Zwischen Ellwangen-Erpfental und dem Rötlen-Staussee hat sich um etwa 15.25 Uhr ein schweres Unglück ereignet. Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug seien zusammengestoßen, berichtenten die Reporter der SchwäPo-Redaktion in Ellwangen etwa um 15.35 Uhr. Kurz nach 16 Uhr riefen sie erneut an: Das Unglück habe vier Todesopfer gefordert. Der Hubschrauber sei total zerfetzt und ausgebrannt. Was mit dem Piloten des Kleinflugzeugs sei, habe man noch nicht genau klären können. Die Polizei bestätigt um 16.31 Uhr den Tod von vier Personen. Die Flüge beider Flugzeuge standen nach bisherigen Erkenntnissen mit dem Festbetrieb - dem Flugplatzfest

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: