Altes Handwerk wird gezeigt

Der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung lädt am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr ins Museum nach Horlachen ein. Die Eheleute Behr zeigen, wie in Handarbeit Schuhe gefertigt wurden und wie ein Webstuhl funktioniert. Beide sind Fachleute auf dem Gebiet des Schuhmachens und des Webens. Außerdem ist die Dauerausstellung über dörfliches Handwerk und Leben zu besichtigen. Besonders eindrucksvoll ist die Sammlung "Lebenslauf".
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: