Stadt bildet aus

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek begrüßte am Montag die neuen Auszubildenden bei der Stadtverwaltung Ellwangen. Es konnten elf Ausbildungsplätze neu besetzt werden. Insgesamt stellt die Stadt derzeit 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung: Sie bildet seit Jahren über den eigenen Bedarf hinaus aus und kommt somit ihrer Verpflichtung zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit nach, die in Ellwangen mit 2,8 Prozent im Landesdurchschnitt, aber deutlich unter dem Bundesschnitt von 5,2 Prozent liegt. Obwohl nicht alle Azubis übernommen werden können, hat die Vergangenheit gezeigt, dass unter anderem aufgrund der guten Ausbildung nahezu alle Auszubildenden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: