Polizeibericht: Am Sonntagmittag gegen 11.30 Uhr zwischen Unterrombach und Hammerstadt

Motorradfahrer schwer verletzt

Uu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 11.25 Uhr, auf der K 3326 zwischen Unterrombach und Hammerstadt.

Eine 51-jährige Autofahrerin wollte von einem Feldweg am Ortsende Unterrombach auf die K 3326 einbiegen um dann weiter in Richtung Hammerstadt zu fahren.

Hierbei übersah sie einen 29-jährigen Motorradfahrer, der von Hammerstadt in Richtung Unterrombach fuhr. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer von seinem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlitt hierbei erhebliche Brust- und Kopfverletzungen und musste schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert werden. Da Kraftstoff aus den Fahrzeugen austrat, musste die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: