Van Veeteren nimmt sich viel Zeit zum Ermitteln

Der neue und zugleich neunte Fall von Ex-Hauptkommissar Van Veeteren liegt vor. Der Roman beginnt mit einem Mord als Prolog, der perfekt als Unfall kaschiert wird. Dann beginnt die Geschichte: Ein uns noch Unbekannter macht sich an eine Witwe und deren heranwachsende Tochter zugleich heran. Es ist bestimmt nicht zuviel verraten wenn man erwähnt, dass dieses Dreiergeplänkel nach einer gewissen Zeit mit ein paar Toten endet. Zur gleichen Zeit erhält Van Veeteren in seinem Antiquariat Besuch von einem Priester, der ihm etwas zu sagen hat. Leider muss dieses Gespräch verschoben werden, denn Van Veeteren befindet sich just auf dem Weg in den Urlaub.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel