WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer in AalenMit der Wahl der Bischöfin der hannoverschen Landeskirche, Dr. Margot Käßmann, zur EKD-Ratspräsidentin haben die Evangelischen in Deutschland pünktlich zum Reformationstag 2009 eine weibliche Doppelspitze erhalten, nachdem die Bundestagsvizepräsidentin, die Thüringer Theologin Katrin Göring-Eckardt, schon im Frühjahr zur Präses der EKD-Synode gewählt wurde.Neben der Leitungsverantwortung von profilierten Frauen setzt die EKD damit auch ein weiteres Zeichen in Sachen sozialer Gerechtigkeit in unserem Land. Margot Käßmann hat 1989 zum Thema: „Armut und Reichtum als Anfrage an die Einheit der Kirche“
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel