Jugendliche schlagen 17-Jährigem die Zähne aus

Schlägerei mit Hip-Hoppern in der Ulmer Straße in Aalen
Am Samstag gegen 00.15 Uhr kam es in der Ulmer Straße bei derdortigen Diskothek zunächst zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen mehrerenPersonen. Hierbei wurde dann ein 17-jähriger Geschädigter von drei männlichenPersonen zwischen 17 und 18 Jahren angegangen. Dieser Personengruppe schlossensich dann anscheinend ca. 12 weitere Personen an, die auch noch den Begleiter des17-Jährigen attackierten. Im Laufe der Auseinandersetzung wurden dem 17-Jährigenzwei obere Schneidezähne ausgeschlagen, sowie ein unterer Schneidezahn abgebrochen.Bei den Tätern soll es sich um Hipp-Hopper gehandelt haben. Ein Täter trug eineSchildkappe, ein weiterer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: