Syrinx-Ensemble im Speratushaus Ellwangen

Es ist ein Trugschluss, zu glauben, der Super- GAU von Tschernobyl sei Vergangenheit. Damals wollte man das tödliche Strahlen mit Beton isolieren, doch dieser „Sarkophag“ ist heute am bersten. In und um Tschernobyl ist seit dem Reaktorknall radioaktive Strahlung allgegenwärtig und setzt täglich den dort (auch künftig) Wohnenden neuen Schaden an Leib und Geist. Menschen haben den Schaden ver-ursacht. Menschen sehen sich in der Pflicht, diesem Schaden wirksam zu wehren.

 Dies hat in der „Heim-statt-Tschernobyl e. V.“ seinen aktiven Ausdruck gefunden. 1500 Menschen verschiedenster Berufsgruppen aus Deutsch-land und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel