Halbzeit im Topspiel: Freiburg führt

Fußball: Regionalligist VfR Aalen nach einem Elfmeter im Hintertreffen

Lange stand es 0:0 im Topspiel der Fußball-Regionalliga zwischen dem VfR Aalen und dem SC Freiburg II. Doch zur Pause sind die Gäste in Front. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit das erste Tor: Andreas Glockner traf per Foulelfmeter nach klarem Foul von Tim Bauer an Felix Roth. Unterm Strich eine verdiente Führung in einem von Taktik und Fouls geprägten Spiel, in dem die Gäste einen Tick besser sind.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel