Spielhalle bei Augsburg überfallen

Kurz nach 2 Uhr wurde am Sonntag eine Spielhalle in der Höchstetterstraße von drei unbekannten, maskierten Tätern überfallen. Die Täter bedrohten die Spielhallenaufsicht mit Messern und forderten Geld. Der Angestellte gab daraufhin 700 Euro aus der Kasse heraus. Anschließend flohen die Täter in unbekannte Richtung. Die nach Bekanntwerden eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen blieb bis jetzt ergebnislos. Von den Tätern liegt nur folgende, vage Beschreibung vor:Täter 1: männlich, ca 180 bis 185 cm groß, schlank, dunkle Jacke, Sturmhaube, sprach deutsch ohne AkzentTäter 2: männlich, ca. 170 cm groß, schlank, dunkle Kapuzenjacke,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: