ABFALLENTSORGUNG / Ab 2005 wird der Kreis seinen Restmüll in Würzburg verbrennen lassen

Partner und "Hochzeitstermin" stehen

Die Partnerwahl ist zu Ende, der "Hochzeitstermin" steht. Der Ostalbkreis wird seinen Restmüll nach Würzburg schicken, wenn ab 2005 die Verbrennung vorgeschrieben ist. Dem stimmte der Umweltausschuss gestern in nichtöffentlicher Sitzung zu. Der Vertrag wird nächste Woche unterzeichnet.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: