Eine Gruppe Jugendlicher demolierte am vergangenen Freitag zwischen 22 und 22.30 Uhr die Telefonzelle am Marktplatz in Hohenstadt mit Fußtritten, wobei eine Scheibe zu Bruch ging. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro. Die Gruppe Jugendlicher war bereits durch erhebliche Lärmbelästigung aufgefallen. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Abtsgmünd. Automarder unterwegs Auf dem Parkplatz bei der Salvator-Kirche und in der Zeppelinstraße in Aalen wurden am Montag zwischen 8.40 und 20.10 Uhr insgesamt drei Autos von unbekannten Tätern aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden die Autoradios, Handys, CDs sowie Turnschuhe und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel