Weniger Vorgaben für Mercatura

Die großen Fraktionen CDU und SPD wollen die Sortimentsvorgaben lockern, Grüne bleiben streng
Für die Gespräche der Stadtverwaltung mit Hochtief haben die beiden großen Fraktionen gefordert, dem Baukonzern entgegenzukommen. „Wir müssen über die Obergrenzen für Elektro und Lebensmittel nachdenken“, fordert etwa CDU-Fraktionsvize Uschi Barth. Nur die Grünen lehnen dies weiterhin ab.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: