Lesen Sie weiter

Das Stigma der Demenz auflösen

Inge Jens bei den Zeitgesprächen von Gmünder Tagespost, Buchhandlung Stiegele und Kreissparkasse
Inge Jens bewegt. Mit der Offenheit, mit der sie über die Demenz-Erkrankung ihres Mannes berichtet. Mit uneitler Betrachtung ihres Lebens, etwa ihres Engagements für die Friedensbewegung. Dazu kommen die Konzentration und sprachliche Präzision der 83-Jährigen, die die Zeitgespräche über ihre „Unvollständigen Erinnerungen“ im Prediger zu

94 % noch nicht gelesen!