Lorcher Theaterhügel ist Geschichte

Die große Baggerschaufel machte kurzen Prozess mit dem Hügel, riss Erde und Steine herab und legte die Unterkonstruktion frei. Theaterproben bei Tag und Nacht sowie acht Vorstellungen des Stücks "Aufs Klosterdach da rote Hahn" hatte der Hügel mitgemacht. Was bleibt sind einige Souvenirs: Am morgigen Samstag können Interessierte zwischen 10 und 12 Uhr gegen einen Unkostenbeitrag einzelne Steine auf dem Klostergelände erwerben. (Text / Foto: J. R.)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel