Krawalle und Ausschreitungen bei Kurdendemo in Stuttgart

Einen nicht geplanten und zeitweise unfriedlichen Verlauf nahm am Samstag eine Versammlung mit Aufzug zur Kurdenthematik in der Innenstadt sowie nahe des Kernerplatzes. Nach Steinwürfen auf Polizisten, Böllerschüssen sowie anderen Störungen und Straftaten wurde die Versammlung gegen 16.45 Uhr aufgelöst. Gegen 18.30 Uhr hatte sich die polizeiliche Einsatzlage nach der Versammlung weitgehend entspannt. Die Demonstration war nach ersten Einschätzungen der Einsatzkräfte von aggressiver Grundstimmung seitens vieler Teilnehmer begleitet. 

Die Demonstrationsteilnehmer sammelten sich ab 13.00 Uhr im Bereich der Lautenschlagerstraße. Bereits zu

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: