Rems-Murr-Kreis: Jugendliche alkoholisiert ins Krankenhaus

Nachdem am Freitag, 18.12.2009, gegen 20.58 Uhr, in Kirchberg/Murr ein 16-jähriges Mädchen wegen des Verdachtes einer Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste (es wurde berichtet), kam es gegen 23.43 Uhr des selben Abends sowie am Folgeabend zu weiteren Vorfällen:  Winnenden, Badstraße: Zu einer Geburtstagsfeier, an welcher etwa 50 Jugendliche als Gäste teilnahmen, hatten einige der Besucher ohne Wissen des „Geburtstagskindes“ hochprozentige Alkoholika mitgebracht und diese auch teilweise konsumiert. Danach mussten zwei männliche Jugendliche (16 Jahre alt) in der Folge wegen des Verdachtes einer Alkoholvergiftung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: