Vorweihnachtlicher Duft von Glühmet, Bienenwachskerzen und Kräutersäckchen empfing die Besucher am Wochenende im Alamannenmuseum. Die Alamannengruppe der Raetovarier und ihre Freunde warteten hier wieder mit einem kleinem Julmarkt auf, der mit Besonderem überraschte. So konnte man beispielsweise dem Heraldiker Hubertus von Klingenstein (im Bild) bei der Entstehung von feinen Zeichnungen über die Schulter schauen. Ein Vortrag über die Entstehung des Weihnachtsfestes rundete die Veranstaltung ab. (Text/Foto: Freimuth)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel