Es war das mit Abstand kälteste Wochenende des Jahres. Kurz vor dem kalendarischen Winterbeginn am heutigen Montag sackte das Thermometer weit in den Minusbereich ab. Für Ellwangen wurden am frühen Sonntagmorgen minus 23 Grad registriert. Dass man die eisige Temperatur regelrecht sehen konnte, zeigt das Foto vom Schönenberg, aufgenommen an diesem Wochenende von unserer Mitarbeiterin Sabine Freimuth.Übrigens: Die sibirische Kälte ist nicht von langer Dauer. Laut Wettervorhersage wird das Tief „Vincent“ in den kommenden Tagen für höhere Temperaturen, Regen und – Autofahrer aufgepasst – für überfrierende Nässe sorgen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: