POLIZEIBERICHT

Zu tief ins Glas geschaut

Neuler. Weil er nach Angaben der Polizei zu tief ins Glas geblickt hat, ist ein 43 Jahre alter Mann am Freitag gegen 20.15 Uhr auf der L 1073 von Adelmannsfelden in Richtung Ellwangen in einen Unfall verwickelt worden. Im Bereich Schönberger Hof geriet er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrspur. Eine entgegenkommende Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, die Fahrzeuge streiften sich jedoch trotzdem an den Außenspiegeln. Der Mann setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort, bis es der Frau gelang, ihn etwa einen Kilometer nach der Unfallstelle zum Anhalten zu bewegen. Die Polizei hat eine Blutprobe veranlasst und seinen Führerschein beschlagnahmt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel