POLIZEIBERICHT

Ruhig bis turbulent

Aalen/Heidenheim. Die Polizei im Ostalbkreis hat die Nacht zum Jahreswechsel insgesamt ruhig erlebt. Neben einer „Vielzahl von Ruhestörungen und kleineren Sachbeschädigungen“ habe es keine herausragenden Ereignisse gegeben. Dagegen waren die Heidenheimer Kollegen zum Jahreswechsel stark gefordert. Vielfach mussten sie Streit zwischen oftmals alkoholisierten Feiernden schlichten und auch vor zahlreichen Kneipen und Diskotheken wegen handgreiflicher Auseinandersetzungen einschreiten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel