Kurz und Bündig
Krippenführung Eine besondere Krippenführung bietet das Schlossmuseum am Mittwoch, 6. Januar (dreikönig), an. Eröffnet wird die Führung – gesanglich – durch die Ellwanger Sternsinger. Danach führt Museumsleiter Matthias Steuer zu den Barockkrippen des Schlossmuseums – sie gehören zu den schönsten im Schwäbischen Raum. Auch ein Abstecher zur Krippe in der Schlosskapelle St. Wendelin ist vorgesehen; sie ist öffentlich sonst nicht zugänglich. Für diese Sonderführung ist nur der übliche Museumseintritt zu zahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Schlossmuseum.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: