TAG DES OFFENEN DENKMALS / In Hüttlingen, Untergröningen und Neresheim gab es tiefe Einblicke in alte Gemäuer

Ein verstecktes Plumpsklo und viel Dampf

"Tag des offenen Denkmals" war gestern. Ihre Türen öffneten die Burg Niederalfingen, das Schloss Untergröningen und die Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim. Die historischen Gebäude und der Altweibersommer lockten viele Besucher an.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: