Herbstexkursion des Stiftsbundes

Die Herbstexkursion des Stiftsbundes am Samstag, 20. September, führt in den Fränkischen Jura südöstlich von Nürnberg. Ziele sind die ehemalige Residenz der Wittelsbacher in Amberg und die dortige barocke Wallfahrtskirche Maria Hilf von Wolfgang Dientzenhofer, die mächtige Kirchenburg der Benediktiner über dem Tal der Lauterach beim Markt Kastl sowie das Städtchen Altdorf vor den Toren von Nürnberg mit der ehemaligen Universität, an der auch Wallenstin und Leiniz studiert haben. In Altdorf befindet sich ein Brunnen des aus Ellwangen stammenden Bildhauers Ludwig Manz. Der Bus fährt um 7.30 Uhr am Schießwasen ab. Rückkehr ist gegen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: