BRANDBEKÄMPFUNG / Über 40 Feuerwehrkameraden aus Mutlangen und Gmünd im Einsatz - Schaden rund 200 000 Euro

Dicke Rauchschwaden über Pfersbach

Kein Durchkommen gab es gestern Nachmittag von Mutlangen in Richtung Alfdorf. Wegen eines Wohnhausbrandes musste die Durchgangsstraße komplett gesperrt werden. Feuerwehren aus Schwäbisch Gmünd und Mutlangen kämpften mit über 40 Einsatzkräften gegen die Flammen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: