Lesen Sie weiter

Brisantes Thema im Kino am Kocher

Aalen. „Bilder, die bleiben“ ist ein Dokumentationsfilm über Abschied und Tod. Heute, am Mittwoch, 3. Februar, wird die Doku um 20 Uhr im Kino am Kocher ausgestrahlt. Der Film von Katharina Gruber und Gisela Tuchtenhagen, handelt über eine krebskranke Frau, die den Wunsch hatte, selbst zu einer offeneren selbstbestimmten Kultur des Abschiednehmens
  • 248 Leser

57 % noch nicht gelesen!