WIRTSCHAFT / Walter Hees, Direktor des Klinikums Schwäbisch Gmünd, sieht im Zuge der Gesundheitsreform auch im Krankenhausbereich Einsparpotenzial:

Starker Zwang zu engerer Zusammenarbeit

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Bereitschaftszeiten von Ärzten in Kliniken wie Arbeitszeiten zu entgelten sind. Dieser Beschluss wird, ebenso wie die von Regierung und Opposition zu Wege gebrachte Gesundheitsreform, weitreichende Konsequenzen auch für die Krankenhäuser in Ostwürttemberg haben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: