Scharfe Richterinnen in Utzstetten

Zum vierten Male für "kulturintäferrot" spielt die Freie Theatergruppe der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd, die "Orangenhäute". Gezeigt wird das Stück "Die vier scharfen Richterinnen". Darin stellen vier Frauen einem Vorstadtcasanova eine Falle und beschuldigen ihn, für den Selbstmord eine Frau verantwortlich zu sein. Die Aufführung ist am Samstag, 20. September, ab 20 Uhr im "Ochsen" in Utzstetten. Karten: (07175) 6623 o. 5458.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: