Kein Telefon mehr am Bahnhof

Telekom baut öffentlichen Fernsprecher am Wasseralfinger Bahnhof ersatzlos ab – Wer ist zuständig für Notrufe?
Vor etwa einem Vierteljahr hat die Telekom das öffentliche Telefon am Wasseralfinger Bahnhof abgebaut. Es wurde bislang nicht ersetzt, und die Telekom will es auch nicht ersetzen. Das stößt bei etlichen Leuten auf Kritik. Unter anderem Ortsvorsteherin Andrea Hatam findet, dass an den Bahnhof ein öffentliches Telefon gehört.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: