Zweite Garde kann sich empfehlen

Fußball, Testspiel: VfR Aalen heute beim Zweitligisten Fürth
Neue Chance für die zweite Garde des VfR Aalen: Der Tabellenführer der Fußball-Regionalliga absolviert am heutigen Mittwoch ein Testspiel beim Zweitligisten Greuther Fürth. „Ich will in dieser Partie verstärkt die Spieler einsetzen, die am Samstag gegen den Aufsteiger SpVgg Weiden nicht zum Zug gekommen sind“, sagt Trainer Rainer Scharinger. Also auch die beiden Neuen Clement Halet und Kevin Wittke, die gegen Weiden nicht mal zum Kader gehörten. Ähnlich wollen es die Fürther machen, die zuletzt mit knapp 1:0 bei Rot-Weiß Oberhausen gewonnen haben. Das Spiel findet auf der Charly-May-Sportanlage in Fürth statt. Anpfiff ist
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: