Zahlreiche Unfälle in Stuttgart nach starken Schneefällen

Starke Schneefälle, die sich in der Nacht auf Samstag  einstellten, behinderten den Verkehr im gesamten Stadtgebiet von Stuttgart bis zum frühen Nachmittag. Insgesamt registrierte die Polizei 70 witterungsbedingte Verkehrsunfälle, bei denen ein Schaden von ca. 180.000 Euro  entstand und eine Person schwer sowie zwei Personen leicht verletzt wurden.Bei einem der Unfälle geriet der 34-jährige Lenker eines Klein-Lkw gegen 08.20 Uhr in Zuffenhausen in der Straße Roter Stich ins Schleudern und prallte gegen einen Lichtmast. Der Fahrer wurde hierbei leicht, sein 6-jähriger Beifahrer schwer verletzt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: