Polizei fand Spur im Internet

Große Mengen an Amphetaminen bei 19-Jährigem sichergestellt
Ein wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz angeklagter 19-jähriger Anlagenbauer aus Rainau-Buch wurde gestern vom Schöffengericht des Amtsgerichts Ellwangen unter Vorsitz von Amtsgerichtsdirektor Frank Heyer wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: