Nicht einladend

Zum geplanten Neubau auf dem gelände des Melanchtonhauses:In der Gmünder Tagespost vom 10. März sind die zwei Entwürfe für den Neubau des Melanchtonhauses zu sehen, sie sind sehr interessant. Ich ziehe den Entwurf Klaiber mit der Öffnung zur Parlerstraße vor. Der Zugang ist feierlich, einladend, er ist für alle Menschen sofort sichtbar, nichts ist beengend. Wenn ich es recht sehe, ist der Zugang beim anderen Entwurf schmal, zwischen zwei Häuserblöcke eingezängt und dazu von einer Nebenstraße her. Das ist keine Einladung. Peter Frank, Schwäbisch Gmünd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: