Lesen Sie weiter

Einsatz für Kriegs-Mahnmale

Reservistenkameradschaft will Gedenksteine auf Leonhardsfriedhof restaurieren
300 Tulpen pflanzen Mitglieder der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd und Waldhausen heute auf dem Leonhardsfriedhof. Damit soll auch die Spendenbereitschaft der Bürger erblühen, um das Mahnmal für die Gmünder Gefallenen des deutsch-französischen Krieges 1870/71 und das Franzosen-Gedenkkreuz sanieren zu können.
  • 5
  • 140 Leser

83 % noch nicht gelesen!