Regierung Mittelfranken

Nur befristet Entgegen den Anträgen, hat die Regierung von Mittelfranken beschlossen, die Sperrung nur zu befristen und nicht dauerhaft einzuführen. Der Versuchszeitraum sei zu kurz gewesen, als dass sich ein umfassendes Bild ergeben habe. Nachweislich habe es Verlagerungen auf die L 1060 in Baden-Württemberg gegeben, deren wahres Ausmaß wegen der schwachen Konjunktur aber nicht klar verifiziert werden könne. Gleiches gelte für die B 29. mas
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: