Feuer am Ernst Abbe-Gymnasium?

Oberkochen. Kurz nach neun Uhr am letzten Schultag vor den Osterferien ertönte im EAG der Hausalarm. Lehrer und Schüler verließen die Schule. So weit sah alles wie eine normale Feuerübung aus, die regelmäßig durchgeführt wird. Doch diesmal war etwas anders. Aus dem Obergeschoss quoll Rauch. Martinhörner klangen in der Stadt und kamen schnell näher. „Brennt es wirklich?“ Gott sei Dank nicht, es handelte sich umeine unangekündigte Räumungsübung am Gymnasium, die durch die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen unterstützt wurde.

Normalerweise wissen die Lehrer Bescheid, wenn es sich um eine geplante Übung handelt. Diesmal wurden jedoch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel