Schließt das Café Spielplatz?

Schwäbisch Gmünd. Ob das Café Spielplatz schließt, diese Entscheidung soll über Ostern fallen. Das sagte Café-Besitzerin Eva-Maria Staller am Donnerstag. Am Abend zuvor hatte der Gemeinderat mit knapper Mehrheit den Antrag abgelehnt, den Zuschuss für Kleinkunstveranstaltungen im „Spielplatz“ und im Stadtgarten zu verdoppeln. Staller sprach von einer „ganz großen Enttäuschung“. Immerhin habe der Beschluss gezeigt, dass gut die Hälfte der Bürgervertreter das Kleinkunst-Angebot nicht anerkenne. Über Ostern wolle sie entscheiden, ob sie nach 23 Jahren das Café am Münsterplatz aufgibt. Ausgeschlossen wird auch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: