Zur Osternacht

Lorch. Das Osteroratorium nach dem Evangelisten Markus ist am heutigen Samstag, 3. April, in der Lorcher Klosterkirche zu hören. Die Osternachtsfeier der Lorcher Kinderkantorei beginnt um 19.30 Uhr. In der etwa halbstündigen liturgischen Feier bringen Kinder, begleitet von E-Piano, Bass und Violine, eine Vertonung des 16. Kapitels des Markusevangeliums zu Gehör. Osterlieder, gesungen vom Chor der Stadtkirche und von der Gemeinde, bilden den Rahmen. Im Anschluss an die Feier gibt es wie beim Abendmahl Fladenbrot und Traubensaft am Osterfeuer im Klostergarten. Liturg ist Pfarrer Stefan Engelhart, die Leitung hat Verena Rothaupt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: