SGB glänzt – 8:0-Torfestival in Heubach

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen schießt TSV Heubach ab / Kellerkinder aus Schwabsberg und Heuchlingen zeigen ein Lebenszeichen
Die SG Bettringen ist der Senkrechtstarter nach der Winterpause: Drei Spiele, drei Siege und 19 erzielte Treffer sind die beeindruckende Bilanz des Tabellenneunten, der am Karsamstag im Derby beim TSV Heubach ein 8:0-Schützenfest feierte. An der Spitze bleibt alles beim Alten, weil der FV Unterkochen, die TSG Schnaitheim und der FC Bargau allesamt gewinnen konnten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: