Der „Pfauen“ öffnet wieder

Schorndorf. Nach gut einjähriger Bauzeit wird in Schorndorf der restaurierte „Pfauen“ mitten in der historischen Altstadt wieder eröffnet. Ursprünglich war dies für Ende des vergangenen Jahres vorgesehen gewesen, aber die Immobilie aus dem 16. Jahrhundert barg ungeahnte Überraschungen, die die für die restaurierung notwendige Zeit doch erheblich verlängerten. Ab 1. Mai aber wird sich das schmucke Haus mit Restaurant, Hotel und Cigarlounge den Gästen präsentieren. „Für den Erfolg des Gastronomie steht Marcus Krietsch“, so der Vorstandschef der Flex Fonds Capital AG, der gebürtige Gmünder Gerald Feig, der den
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: