Stadtwerke-Sportler als Gipfelstürmer

Neun Mitglieder der Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke verbrachten zwei Tage im Lechtal. Von Boden startete die Gruppe, geleitet von Dieter Hilbich, zu einem zweistündigen Anstieg zur Hanauer Hütte (1918m). Dort wurde Quartier bezogen. Ein gemütlicher Abend mit deftigem Hüttenvesper folgte. Am nächsten Morgen ging es sehr früh zur Kogelseespitze (2647m). Die aufgehende Sonne und ein grandioser Blick über die Gipfel der Lechtaler Alpen fegten die Strapazen weg. Auf dem Abstieg wurde nochmal in der Hanauer Hütte gerastet, bevor es wieder nach Gmünd ging.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: