Prächtig, was im Boden schlummerte

„Reich geschmückt ins Jenseits“: Ausstellung in der Schranne eröffnet – Grabbeigaben aus 1700 Jahren
Prächtige Grabfunde entlang der Nato-Pipeline sind in Bopfingen in der Schranne zu bewundern. Dort ist die Ausstellung „Reich geschmückt fürs Jenseits“ zu sehen. „Wir hoffen, dass die Fundstücke nach der Ausstellung nicht wieder abtransportiert werden“, sagte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: