Zum Löwenmarkt

Schnapsverbot Bürgermeister Karl Bühler hat für den Löwenmarkt am kommenden Wochenende wie für andere Großveranstaltungen in der Stadt ein Schnapsverbot erlassen (wir berichteten). Die Standbetreiber dürfen Bier, Sekt, Wein und alkoholfreie Getränke verkaufen. Schnaps ist tabu. Auch Mischgetränke mit Schnaps dürfen nicht verkauft werden. Die Stadtverwaltung hat auch die Gastronomen und Tankstellenpächter angeschrieben, um diese zu bitten, am Löwenmarkt auf Schnaps zu verzichten. Der Löwenmarkt sei laut Bühler das „Hausfest der Stadt“ und müsse in Sachen Jugendschutz als Vorbild gesehen werden. (Siehe Bericht rechts).
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: