Raubopfer über Internet-Chatroom ausgesucht

Wegen versuchten Raubmordes an einem 25-jährigen Mann müssen sich am Freitag zwei 18 Jahre alte Deutsche vor einem Richter verantworten.Der mutmaßliche Haupttäter hatte über einen Internet-Chatroom Kontakt zu dem 25-Jährigen aufgenommen und sich mit ihm am Donnerstag gegen 01.30 Uhr in der Nähe seiner Wohnung in einer Grünanlage beim Wagenburgplatz verabredet. Dort kam der mutmaßliche Mittäter hinzu. Der 25-Jährige wurde zunächst bedroht, dann mit Messerstichen schwer verletzt und beraubt. Aufgrund der heftigen Gegenwehr des 25-Jährigen ließen die Täter schließlich von ihm ab und flüchteten. Sie hatten dem Mann das Handy geraubt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: