Stuttgart: Hilflose Katze im Motorraum

Eine Katze aus ihrer misslichen Lage befreit haben Polizei und Feuerwehr am Samstagabend (05.06.2010) in der Haußmannstraße.

Gegen 22 Uhr hatte eine Anwohnerin die Polizei verständigt, da seit längerer Zeit aus dem Motorraum eines am Fahrbahnrand geparkten Kleinbusses das weinerliche Miauen eines Kätzchens zu hören war. Nachdem die Polizisten den Fahrzeughalter festgestellt und dieser die Motorhaube geöffnet hatte, blickten alle Beteiligten in die verängstigten Augen eines Kätzchens. Es stellte sich heraus, dass das arme Tier sich zwischen dem Motorblock und der unteren Motorverkleidung eingeklemmt hatte und dies offensichtlich der Grund

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: