Rockkonzert im Fuchsloch mit „Foolproof“

Am Freitag veranstaltete die Hüttlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins erstmals ein Rockkonzert. Die Gruppe „Foolproof“ lockte rund 300 Rock-Fans ins Fuchsloch beim Wanderheim. Von Beginn an präsentierte sich die junge Coverband dabei von ihrer besten Seite und begeisterte mit einer Mischung aus Heavy Metal, Beat, Pop und Rock & Roll. Und das ließ sich gerne mitreißen, es wurde getanzt, mitgesungen. Dietmar Apprich und ein Helferteam hatten das bislang einmalige Event vorbereitet. Ob es weitere Konzerte im Fuchsloch geben wird, ist allerdings noch offen. „Frühestens 2012“, beantwortete der Vorsitzende
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: